Straßensperrung

Im Zeitraum vom 21.05.2024, 07:00 Uhr bis voraussichtlich 05.07.2024 werden im Auftrag des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr umfangreiche Straßeninstandsetzungsmaßnahmen der Landesstraße L 1085  zwischen dem Ortsausgang Kleinreinsdorf bis zum Ortseingang Teichwolframsdorf durchgeführt. Diese Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt. Wir bitten um Beachtung der ausgeschilderten Umleitungsstrecken.

0 Kommentare

Erreichbarkeit des Kontaktbereichsbeamten

Die Erreichbarkeit des Kontaktbereichsbeamten im Rahmen der Sprechzeiten ist momentan nicht gegeben.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte telefonisch an die Polizeiinspektion Greiz unter der Rufnummer 03661 6210.

Gemeindeverwaltung Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

0 Kommentare

Höchstspannungsleitungen Wolmirstedt — Isar und Klein Rogahn/Stralendorf/Warsow/Holthusen/Schossin — Isar(Vorhaben 5 und 5a), jeweils Abschnitt B (Thüringen/Sachsen)

Planfeststellung: Anhörungsverfahren zur 1. Planänderung gemäß § 22 Abs. 7 Netzausbaubeschleunigungsgesetz Übertragungsnetz (NABEG) und § 22 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG)

Die Auslegung der Unterlagen erfolgt gemäß § 22 Abs. 7 i. V. m. Abs. 3 NABEG ausschließlich in elektronischer Form durch eine Veröffentlichung im Internet in der Zeit vom 29.04.2024 bis einschließlich 28.05.2024. Die Unterlagen sowie weitere Informationen zu den Vorhaben finden Sie ab dem 29.04.2024 im Internet unter www.netzausbau.de/vorhaben5-b sowie www.netzausbau.de/vorhaben5a-b.

0 Kommentare

Hinweise der Wahlleiterin

Die Wahlbekanntmachung

  •  

hängen weiterhin in der Gemeindeverwaltung Steinberg 1 in 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf und Gemeindeverwaltung Straße der Einheit 6 in 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf aus. Sie werden auch im Amtsblatt der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf sowie auf der gemeindlichen Internetseite www.mohlsdorf-teichwolframsdorf.de veröffentlicht.

Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, den 16.05.2024

Katrin Kaiser

Gemeindewahlleiterin

0 Kommentare

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Die Bürgerinnen und Bürger im Wahlgebiet der Gemeinde Mohlsdorf-Teichwolframsdorf werden zur Kommunalwahl am 26. Mai 2024, einer möglichen Stichwahl sowie den Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni 2024 und zu den Wahlen zum Thüringer Landtag am 1. September 2024 an die Wahlurnen gerufen.

Um diese Wahlen ordnungsgemäß durchführen zu können, ist die Gemeindeverwaltung auf den Einsatz vieler ehrenamtlicher Mitwirkender als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die 8 Wahllokale und 2 Briefwahlvorstände der Gemeinde angewiesen. Insgesamt kommen an die 100 Personen in den Wahllokalen zum Einsatz, für die eine Aufwandsentschädigung gemäß der Satzung über die Entschädigung für Wahlhelfer gezahlt wird. Die Beträge staffeln sich je nach Tätigkeit

Die Interessenbekundung für das Ehrenamt ist über die Bereitschaftserklärung möglich. Füllen Sie den Vordruck aus und senden Sie diesen per E-Mail verwaltung@md-td.de oder auf dem Postweg an die Gemeindeverwaltung.

Die Information, wann und wo genau der Einsatz erfolgt, erreicht alle registrierten Wahlhelferinnen und Wahlhelfer mit der Ernennungsurkunde ca. einen Monat vor der Wahl.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz.

Ihre Gemeindeverwaltung

0 Kommentare